Arbeitsrecht von A-Z
Anzahl der Einträge: 1

Zuständigkeit, örtliche

Die Tätigkeit gestaltet sich so, dass der Kläger von seinem Wohsitzort Düsseldorf aus zu diversen Einsatzorten in Nordrhein-Westfalen in ständigem Wechsel abgeordnet wird und abends wieder nach Hasuse heimkehrt. Aus diesem Grunde ist gemäß § 48 Abs. 1 a, Satz ArbGG das Arbeitsgericht Düsseldorf örtlich zuständig für rückständige Entgeltansprüche.