Arbeitsrecht von A-Z
Anzahl der Einträge: 1

Wettbewerbsverbot, Probezeit

Wettbewerbsverbot bereits in der Probezeit wirksam?
Soll ein Wettbewerbsverbot und eine daraus entstehende Karenzentschädigung erst nach Ablauf der Probezeit wirksam werden, so müssen Arbeitnehmer und Arbeitgeber dies vertraglich festhalten. Ansonsten gilt: Ein Wettbewerbsverbot bzw. eine mögliche daraus entstehende Karenzentschädigung hat auch Bestand, wenn das Arbeitsverhältnis bereits in der Probezeit endet. Dies geht aus deinem Urteil des Bundesarbeitsgerichtes hervor. (BAG 10 AZR 407/05)
( 03/07 )