Arbeitsrecht von A-Z
Anzahl der Einträge: 1

Weihnachtsgeld: Stichtag gilt auch für Leiharbeiter

Grundsätzlich haben Leiharbeiter Anspruch, genauso entlohnt zu werden, wie die regulären Mitarbeiter der Entleihfirma. Das gilt auch für Sonderleistungen wie Weihnachtsgeld. Gibt es in der Firma allerdings eine so genannte Stichtagsklausel, hat der Leiharbeitnehmer auch nur dann Anspruch auf Weihnachtsgeld, wenn er zum Stichtag bereits in der Firma eingesetzt war. Diese Rechtsauffassung wurde jüngst vom LAG Schleswig-Holstein in einem Urteil bestätigt. (LAG Schleswig-Holstein, 2 Sa 398/12)
( 06/14 )