Arbeitsrecht von A-Z
Anzahl der Einträge: 1

Teilzeit, Elternzeit

Teilzeitbeschäftigung nach Antritt der Elternzeit
Auch wenn ein Arbeitnehmer bereits Elternzeit unter voller Freistellung von der Arbeit verlangt oder sie sogar bereits angetreten hat, hat er noch einen Anspruch auf Teilzeitarbeit (§ 15 Abs. 5 bis 7 BErzGG). So urteilte kürzlich das Bundesarbeitsgericht. Allerdings gilt dies nicht grundsätzlich, denn der Arbeitgeber kann dem Anspruch dringende betriebliche Gründe entgegenhalten. Hat der Arbeitgeber zum Beispiel bereits für den Zeitraum der zuvor beantragten Elternzeit eine Vollzeitvertretung eingestellt, die ihre Arbeitszeit nicht verringern will, und finden sich auch keine anderen vergleichbaren Mitarbeiter, die zu einer Verringerung ihrer Arbeitszeit bereit sind, stehen diese betrieblichen Gründe dem Anspruch auf Verringerung der Arbeitszeit entgegen.
( BAG 9 AZR 233/04 vom 19.04.2005 )
06/05