Arbeitsrecht von A-Z
Anzahl der Einträge: 1

Leasingvertrag Dienstwagen

Dienstwagen: Übernahme des Leasing-Vertrages
Steht einem Mitarbeiter ein geleaster Dienstwagen zu Verfügung, so kann er bei vorzeitiger Beendigung des Arbeitsverhältnisses zum Eintritt in den Dienstwagen-Leasingvertrag verpflichtet werden. Eine entsprechende Vertragsklausel in einem Arbeitsvertrag erklärte das hessische Landesarbeitsgericht kürzlich für zulässig. Allerdings komme es auf die Vertragsgestaltung im Einzelfall an. In dem zu verhandelnden Fall war der Dienstwagen nämlich auf ausdrücklichen Wunsch des Arbeitnehmers angeschafft worden, für seine Arbeit hätte er ihn nicht benötigt. (LAG Hessen, 12 Sa 2008/04)
( 12/07 )