Monatsarchiv: September 2019

9. September 2019

Honorarpflegekräfte sind nicht selbstständig

Keine Selbständigkeit von Honorarpflegekräften sondern Sozialversicherungspflicht Honorarpflegekräfte in stationären Pflegeeinrichtungen sind sozialversicherungspflichtig. Das Bundessozialgericht ordnet sie nicht als Selbstständige ein, wie der 12. Senat jüngst entschieden hat. Die Richter argumentieren, dass die Honorarpflegekräfte in der Regel eingebunden sind in die Organisations- und Weisungsstruktur der stationären Pflegeeinrichtung. Unternehmerische Freiheiten, die als Indiz für eine Selbstständigkeit gelten,… Mehr erfahren »
2. September 2019

Arbeit auf Abruf: Vorsicht bei der Wochenarbeitszeit

Arbeit auf Abruf: Vorsicht bei der Wochenarbeitszeit Arbeit auf Abruf ist in Teilzeitbeschäftigungen und befristeten Beschäftigungen nicht unüblich. Dabei wird keine feste Wochenarbeitszeit vereinbart, sondern der Arbeitnehmer wird bei Bedarf abgerufen. Vor allem in Mini-Jobs ist dies sehr verbreitet. Doch Vorsicht, es gilt ein paar Regeln zu beachten, sonst wird aus dem 450-Euro-Job eine sozialversicherungspflichtige… Mehr erfahren »